23. Europäisches Patchworktreffen Sainte-Marie-aux-Mines

Vom 14. bis zum 17. September 2017 findet in Sainte-Marie-aux-Mines das 23. Europäische Patchworktreffen statt. Diese internationale Veranstaltung hat im Bereich Patchwork einen wichtigen Status erlangt. Vier Tage lang werden kulturelle und religiöse Orte der vier Kommunen des Val d’Argent zu Galerien verwandelt, die sich einzig und allein der textilen Kunst widmen. 22.000 Besucher werden erwartet und mehr als 1.200 textile Werke werden in 22 Ausstellungsorten ausgestellt. Nebenbei werden zahlreiche Kurse und Vorträge angeboten. So wird den Teilnehmern und Teilnehmerinnen die Möglichkeit gegeben, eine Grundtechnik zu erlernen oder sich weiterzubilden. Jedes Jahr veranstaltet das Europäische Patchworktreffen einen Wettbewerb, der bekannte Künstler aus der ganzen Welt anzieht. Das diesjährige Thema „Reise zum Ende der Welt“ verspricht eine bunte Ausstellung, die Sie nicht verpassen sollten!

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 14. – 17.09. täglich von 09:30 – 18:00 Uhr

  • Sainte-Marie-aux-Mines

  • Sainte-Croix-aux-Mines

  • Lièpvre

  • Rombach-le-Franc

Eintrittspreise

1-Tages-Pass: 14,00 €

2-Tagespass: 25,00 € (zwei aufeinander folgende Tage)

4-Tagespass: 29,00 €

Eintritt frei: für Kinder bis zu 14 Jahren und für die Geschäftspassage

50% Ermäßigung: für Personen mit eingeschränkter Mobilität unter Vorlage des Ausweises

weitere Informationen und das Rahmenprogramm finden Sie auf Deutsch unter www.patchwork-europe.eu

Unterkunft suchen
Booking.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.